Skip links

Wie kauft man Kryptowährung anonym?

Wie kauft man Kryptowährung anonym?

buy cryptocurrency anonymously - Kryptowährungen anonym

Verfasst von: J. Froentjes
Zuletzt aktualisiert: 17. Juli 2022

Eine Einführung in die Welt der Kryptowährungen

Studien zufolge ist nur etwa ein Drittel der Menschen weltweit finanziell gebildet. Finanzielle Bildung ist für dezentralisierte Finanzprojekte (Defi) von entscheidender Bedeutung, da sie darauf abzielen, Menschen ohne Zugang zu traditionellen Finanzinstituten die richtigen Instrumente für den Vermögensaufbau zur Verfügung zu stellen. NBC News führte eine Umfrage durch, aus der hervorgeht, dass etwa 20 Prozent aller Amerikaner Kryptowährungen gekauft oder gehandelt haben. Es ist anzunehmen, dass nicht alle diese Anleger über finanzielle Kenntnisse verfügen, und es stellt sich die Frage, ob das Wachstum von Kryptowährungen gerechtfertigt ist oder einfach nur eine aufgeblasene Blase darstellt.

Inhaltsverzeichnis

Warum sollte man Kryptowährungen anonym kaufen?

Kryptowährungen verdanken ihre Beliebtheit als Anlageform zum Teil der Tatsache, dass sie so zugänglich geworden sind. Zur Veranschaulichung: Einige Kryptobörsen sind dank der steigenden Beliebtheit von Kryptowährungen zu bedeutenden Marktteilnehmern mit einer Marktbewertung in Milliardenhöhe geworden.

Beliebte Plattformen wie Binance, crypto.com und Coinbase haben es geschafft, sich die Popularität von Kryptowährungen zu Nutze zu machen und unglaubliche Einnahmen und jährliche Wachstumsraten zu erzielen. Allerdings müssen grössere Plattformen die Verantwortung für das vorhandene Kapital übernehmen, was letztlich die Gebühren für die Plattform erhöht. Infolgedessen haben Händler und Investoren begonnen, nach kleineren Plattformen zu suchen, die bereit sind, ihre Gewinne für ein beschleunigtes Wachstum zu opfern.

Natürlich haben wir das immer wieder erlebt, zuerst bei Penny Stocks, Ponzi-Schema (Schneeballsystem) und mehr. Wie bei jedem Finanzinstrument, insbesondere bei den hochvolatilen Kryptowährungen, die die Neugier der Öffentlichkeit geweckt haben, gibt es Möglichkeiten für Betrug. Pump and Dumps, Marktmanipulation und Diebstahl haben viele Anleger dazu veranlasst, beim Kauf von Kryptowährungen aufmerksamer zu sein.

Plus500 ist ein vertrauenswürdiger globaler Brand, welcher eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Online-Trader sowie Zugang zum Aktienhandel, zu Kryptowährungen und zu einer umfassenden Auswahl an CFDs bietet.

Betrug und Diebstahl sind der Grund, warum es eine ausgezeichnete Idee sein könnte, den anonymen Kauf von Kryptowährungen in Betracht zu ziehen. Der anonyme Kauf von Kryptowährungen beinhaltet die Verwendung von FIAT-Geld, wie dem Euro oder dem Dollar, um Kryptowährungen von einer Börse zu kaufen, während man eine fiktive Identität annimmt, die sich von seinem tatsächlichen Namen unterscheidet. Einzelpersonen, Unternehmen und andere grosse Firmen können diese Methode nutzen, um Kryptowährungen zu kaufen und zu verkaufen, ohne ihre Identität preiszugeben. Der Kauf von Kryptowährungen wird häufig über eine Börse abgewickelt. Einige Börsen ermöglichen es ihren Kunden, Kryptowährungen durch Einzahlung von FIAT-Währung per PayPal, Banküberweisung oder Kreditkarte zu erwerben. Anschliessend überweisen sie die gekaufte Kryptowährung auf ein beliebiges Wallet ihrer Wahl. Nicht alle Börsen erlauben anonyme Kryptowährungstransfers, was einen Markt für kreativere Wege zum anonymen Kauf von Kryptowährungen schafft.

Während der Kauf von Kryptowährungen ohne Preisgabe der eigenen Identität als grossartig erscheint, um Betrug und Diebstahl zu vermeiden, sind dies nicht die einzigen Vorteile anonymer Investitionen. So wird der Käufer beispielsweise von der Besteuerung abgeschirmt, was bedeutet, dass er es als eine intelligente Möglichkeit ansieht, Steuern zu vermeiden. Das ist zwar höchst unethisch, unterstützt aber die dezentrale Ideologie der Kryptowährungen und hält sich von staatlichen Eingriffen fern. Darüber hinaus möchten einige wohlhabende Personen nicht, dass ihr Reichtum offengelegt wird. Ausserdem können Anleger so bestimmte geografische Beschränkungen vermeiden, die den Kauf von Kryptowährungen betreffen.

Was sind die Nachteile des anonymen Kaufs von Kryptowährungen?

Anonym gekaufte Kryptowährungen stellen ein Risiko für Ihre Investition dar, genau wie eine regulierte Kryptotransaktion. Dennoch sind Sie Betrügereien und Diebstählen ausgesetzt, wenn Sie sich Ihrer Umgebung und des Prozesses des anonymen Kryptokaufs nicht bewusst sind. Zum Beispiel können Sie an Krypto-Geldautomaten ausgeraubt werden. Laut CNBC ist die Zahl der Bitcoin-Geldautomaten in den letzten Jahren sprunghaft angestiegen, was zu einer Zunahme der Geldwäsche und des Drogenhandels geführt hat. Ausserdem kann man bei einer Transaktion leicht betrogen werden, und obwohl man anonym bleibt, sehen die Leute die Person an einem Bitcoin-Geldautomaten trotzdem.

PLUS500
etoro
IG
BEWERTUNG: 
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

DEMOKONTO:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LIVEKONTO AB:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

SPREADS AB:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

AUSWAHL AN ASSETS:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

SUPPORT:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

AUSZAHLUNG:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

BEWERTUNG: 

REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australien)

SPREADS AB:

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Darüber hinaus können Sie von unregulierten Brokern, die anonyme Kryptowährungskäufe anbieten, betrogen werden. Seien Sie sich darüber im Klaren, dass Sie bei Ihren Investitionen immer mit der gebotenen Sorgfalt vorgehen müssen, um sicherzustellen, dass Ihr Geld sicher ist. Es ist wichtig zu wissen, dass Sie bei einer Transaktion einen Vertrag mit der anderen Partei eingehen. Es ist schwierig, Transaktionen rechtlich zu regeln, wenn die Identität des Verkäufers oder Käufers unbekannt ist.

Vor diesem Artikel haben wir über Investitionen in Sündenaktien gesprochen und darüber, wie unethische Investitionen unsere Renditen und Emotionen beeinflussen können. In ähnlicher Weise kann der Kauf von Kryptowährungen mit versteckter Identität unethisch sein, da er Geldwäsche fördert. Darüber hinaus können Kryptokäufer ihre Einkommensquellen verbergen, indem sie Kryptowährungen transferieren, ohne die Behörden zu informieren. Die Regierungen arbeiten hart daran, Kriminelle aufzuspüren, die diese Methoden nutzen, um illegale Produkte oder Dienstleistungen zu bezahlen oder zu verkaufen. Vor allem aber werden bei diesen Transaktionen oft Belohnungen für terroristische Aktivitäten gezahlt.

Beim Kauf von Kryptowährungen auf bekannten Kryptowährungsbörsen ist ein Limit für Kryptowährungskäufe für nicht verifizierte Nutzer relativ üblich. Dieses Limit erschwert es jedoch wohlhabenden Personen, regulierte Broker für ungeprüfte Kryptokäufe zu nutzen. Infolgedessen kann der Kauf von Kryptowährungen ein erhöhtes Risiko für Käufer und Verkäufer darstellen, da es keine Möglichkeit gibt, die Person ausfindig zu machen, die einen Vertrag verletzen könnte, wenn Menschen anonym Geschäfte tätigen. Darüber hinaus erhöht sich das Risiko noch erheblich, wenn sowohl der Verkäufer als auch der Käufer ihre Identität verbergen, wodurch der Käufer häufig Betrügern ausgeliefert ist.

 

Plus500 ist ein vertrauenswürdiger globaler Brand, welcher eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Online-Trader sowie Zugang zum Aktienhandel, zu Kryptowährungen und zu einer umfassenden Auswahl an CFDs bietet.

Das Wichtigste zuerst – Besorgen Sie sich ein Krypto-Wallet

Es gibt verschiedene Arten von Krypto-Wallets, und für welche Sie sich entscheiden, hängt stark von Ihren Zielen, Vorstellungen und Wünschen ab. Wenn Sie bei einer bekannten Krypto-Börse sind, werden Sie wahrscheinlich ein gehostetes Wallet verwenden. Gehostete Wallets sind Kryptowährungs-Wallets, die von Kryptowährungsbörsen bereitgestellt werden. Diese Krypto-Börsen speichern Ihre Kryptowährung sofort. Darüber hinaus besteht keine Notwendigkeit, ein Wallet für mehrere Arten von Kryptowährungen zu haben, und Anleger können Kryptowährungen ohne die üblichen Schwierigkeiten kaufen und verkaufen.

Gehostete Wallets werden auch als Hot Wallets bezeichnet. Hot Wallets sind im Internet untergebracht und bieten den Währungsinhabern weniger Sicherheit, da diese Wallets anfällig für Betrug und Hacking sind. Gleichzeitig bieten Hot Wallets dem Anleger mehr Komfort und Zugänglichkeit.

Neben den Hot Wallets gibt es auch Cold Wallets. Anleger nutzen Cold Wallets zur kalten Lagerung, das heisst sie können ihre Kryptowährungen offline aufbewahren. Digitale Geldbörsen sind zwar nicht immer online, aber die meisten Geldbörsen können sich für regelmässige Transaktionen mit dem Internet verbinden. Daher gelten grössere Kryptosummen im Allgemeinen als sicherer für die Aufbewahrung Ihrer digitalen Währungsinvestitionen. Selbst wenn das Wallet eine Verbindung zum Internet herstellt, verlässt der private Schlüssel Ihr Gerät nicht. Stattdessen fordert das Gerät Transaktionsinformationen an, validiert die Daten und schliesst die Transaktion ab.

Neben den Hot Wallets gibt es auch Cold Wallets. Anleger nutzen Cold Wallets zur kalten Lagerung, das heisst sie können ihre Kryptowährungen offline aufbewahren. Digitale Geldbörsen sind zwar nicht immer online, aber die meisten Geldbörsen können sich für regelmässige Transaktionen mit dem Internet verbinden. Daher gelten grössere Kryptosummen im Allgemeinen als sicherer für die Aufbewahrung Ihrer digitalen Währungsinvestitionen. Selbst wenn das Wallet eine Verbindung zum Internet herstellt, verlässt der private Schlüssel Ihr Gerät nicht. Stattdessen fordert das Gerät Transaktionsinformationen an, validiert die Daten und schliesst die Transaktion ab.

Einige Unternehmen bieten den Nutzern von Wallets jedoch Filter an, um ihre Informationen zu verbergen, was in der Regel mit zusätzlichen Kosten verbunden ist. SPV-Wallets sind in Bezug auf die Anonymität effektiver als Geldbörsen von Drittanbietern, wie zum Beispiel Coinbase-Geldbörsen. Diese Wallets von Drittanbietern werden online gehostet, und Ihre Daten sind nicht in Ihrer Hand. Unkontrollierbare Daten sollten um jeden Preis vermieden werden, wenn man versucht, im Internet anonym zu bleiben.

PLUS500
etoro
IG
BEWERTUNG: 
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

DEMOKONTO:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LIVEKONTO AB:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

SPREADS AB:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

AUSWAHL AN ASSETS:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

SUPPORT:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

AUSZAHLUNG:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

BEWERTUNG: 

REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australien)

SPREADS AB:

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Hardware-Wallets, die auch als Cold Wallets bezeichnet werden, bieten beispielsweise Sicherheit, indem sie verhindern, dass private Schlüssel online veröffentlicht werden. Hardware-Wallets, die ähnlich wie Flash-Laufwerke funktionieren, speichern private Schlüssel offline auf einem physischen Gerät. Darüber hinaus sind Hardware-Wallets eine der benutzerfreundlichsten Arten von Krypto-Wallets, da sie über USB mit PCs oder anderen Geräten verbunden werden können.

Die verschiedenen Möglichkeiten zum anonymen Kauf von Kryptowährungen – Krypto-Geldautomaten

Ungeachtet der Risiken beim Kauf von Kryptowährungen, insbesondere beim anonymen Kauf, können Sie den Kauf von Kryptowährungen in Betracht ziehen, ohne Ihre Identität preiszugeben. Bitcoin-Geldautomaten, kombiniert mit Bargeld oder kalten Geldbörsen, ermöglichen es Einzelpersonen, Bitcoin anonym zu kaufen. Ein Bitcoin-ATM ist ein Geldautomat, an dem man Bitcoins kaufen und verkaufen kann. Ein physischer Bitcoin-Geldautomat übernimmt also die Funktionalität Ihres PCs oder Smartphones, aber der Hauptvorteil ist, dass Sie Bitcoins mit echtem Bargeld kaufen können. In einigen Fällen können Sie auch Geld abheben.

Viele Bitcoin-Nutzer legen Wert auf ihre Anonymität. Sie müssen jedoch sicherstellen, dass Ihre Informationen und digitalen Vermögenswerte online nicht kompromittiert werden. Um Ihre Privatsphäre zu wahren, sollten Sie zusätzliche Vorsichtsmassnahmen ergreifen, um Ihre digitalen Vermögenswerte zu schützen. Um Ihr digitales Vermögen zu schützen, sollten Sie nur sichere Geldbörsen verwenden. Anonyme Geldbörsen sind dafür am besten geeignet.

– Kein Wallet erforderlich
– Gesicherte Trading-Plattform
– Alles unter einem Dach

Wie man Krypto an Krypto-Geldautomaten kauft

Bei der Verwendung von Krypto-Geldautomaten ist der Vorgang unkompliziert. Sie müssen kein Konto einrichten, keine Online-Geldbörse verwenden und sich nicht mit langen öffentlichen Schlüsseln herumschlagen. Stattdessen enthält Ihre Quittung einen QR-Code mit öffentlichen und privaten Schlüsseln, der gescannt und sofort von normalen Wallet-Apps erkannt werden kann. Wenn Sie eine sichere Geldbörse besitzen, ist Ihr Risiko, Opfer von Betrug oder Diebstahl zu werden bereits deutlich gesunken, weshalb viele Menschen Krypto-Geldautomaten lieben. 

Dazu müssen Sie ein Konto beim Betreiber des Bitcoin-Geldautomaten einrichten, wofür normalerweise nur einige persönliche Daten erforderlich sind. Je geringer der Betrag ist, den Sie kaufen, desto weniger Informationen müssen Sie in der Regel angeben. Sie müssen sicherstellen, dass Ihre Krypto-Wallet bereit ist, die Aufzeichnungen Ihrer Bitcoin-Transaktionen sicher zu speichern, was Sie mit einem QR-Code in Ihrer digitalen Wallet-App tun können.

London

Je nachdem wo Sie leben, gibt es zahlreiche Standorte an denen Sie einen Krypto-Geldautomaten finden können, um Kryptowährungen zu kaufen. Um einen geeigneten Geldautomaten zu finden, empfehlen wir Ihnen, https://coinatmradar.com/ zu nutzen. Dort müssen Sie Ihr digitales Portemonnaie zum Geldautomaten hinzufügen, an den der Geldautomat die Kryptowährung sendet. Danach werfen Sie Ihr Bargeld ein, und die Kryptowährung wird nach Abzug der Gebühren direkt auf Ihr Wallet gebucht. Schliesslich erhalten Sie eine Quittung, die Ihre Transaktion belegt und den Wert bestätigt, der Ihrer Geldbörse nach Abzug der Gebühren zugewiesen wurde.

Wichtig zu wissen ist, dass Sie auch einen Bitcoin-Geldautomaten für höhere Bargeldbeträge nutzen können. Erhöhte Bareinzahlungen können für Leute praktisch sein, die viel Geld erhalten und dieses direkt in eine digitale Währung umwandeln wollen. Die einzige Einschränkung besteht für manche Investoren darin, dass der Betreiber wahrscheinlich zusätzliche persönliche Daten erfragen wird, um Ihre Identität festzustellen.

Wie sieht es mit dem Verkauf aus?

Die meisten Krypto-Geldautomaten bieten auch die Möglichkeit, Kryptowährungen zu verkaufen, was folgendermassen funktioniert: Am Automaten wählen Sie aus, welchen Betrag Sie verkaufen möchten. Nachdem Sie entschieden haben, wie viel Sie verkaufen möchten und den Betrag bestätigt haben, erhalten Sie vom Geldautomaten einen QR-Code, den Sie mit Ihrem digitalen Wallet scannen müssen. Durch das Einscannen des QR-Codes wird dem Geldautomaten signalisiert, dass Ihre Transaktion genehmigt wurde. Danach können Sie Ihren QR-Code erneut scannen.

Was sind andere Möglichkeiten, Kryptowährungen anonym zu kaufen?

Der Kauf von Kryptowährungen über einen Krypto-Geldautomaten ist nicht die einzige Möglichkeit, Kryptowährungen anonym zu kaufen. Krypto-Geldautomaten stellen zwar eine grossartige Lösung dar, haben aber ihre Grenzen, und andere Optionen sind für Sie als Käufer oder Verkäufer möglicherweise besser geeignet.

Wenn Sie Kryptowährungen anonym erwerben möchten, ist die einfachste Option dies persönlich zu tun. Verwenden Sie Paxful, um jemanden in Ihrer Nähe zu finden, der Bitcoins gegen Bargeld verkaufen möchte. Sie können sich bei Paxful mit einer Alias-E-Mail-Adresse anmelden. Darüber hinaus ist das Verifizierungsverfahren unnötig. Da es keine Aufzeichnungen für die Transaktion gibt, ist es einfach anonym zu bleiben, sofern Sie Bargeld verwenden. Denken Sie daran, dass die meisten Verkäufer auf Paxful ungern mit anonymen Kunden zu tun haben. Da Sie jedoch in bar bezahlen, sollte dies weniger ein Problem darstellen.

Plus500 ist ein vertrauenswürdiger globaler Brand, welcher eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Online-Trader sowie Zugang zum Aktienhandel, zu Kryptowährungen und zu einer umfassenden Auswahl an CFDs bietet.

Unternehmen wie Paxful sind Peer-to-Peer-Handelsplattformen. Sie werden in der Regel gegründet, um Bitcoin besser zugänglich zu machen. Die Websites ermöglichen es Käufern und Verkäufern von Kryptowährungen sich zu treffen und direkt miteinander zu handeln. Der Käufer überweist Bargeld auf das Konto des Verkäufers, indem er Paxful-Zahlungsoptionen wie Prepaid VISA, Gift Card Code und mehr verwendet. Die Bitcoins werden direkt an den Käufer ausgezahlt, sobald der Verkäufer den Eingang der Zahlungen über den Treuhandservice von Paxful bestätigt. Verkäufer können über 300 verschiedene Zahlungsarten akzeptieren. Die meisten Peer-to-Peer-Handelsplattformen für Kryptowährungen haben relativ niedrige Kaufanforderungen, und bei kleinen Käufen müssen Sie Ihre Identität nicht immer nachweisen. Sie sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Verkäufer etwas zögern werden, ihre Bitcoin an eine nicht verifizierte Person zu verkaufen.

Angenommen Sie leben in einem Land in dem zentralisierte Kryptowährungsaustauschplattformen verboten oder aus irgendeinem Grund nicht verfügbar sind. Dann sind diese Handelsplattformen unverzichtbar, da Sie ihre Dienste von jedem Ort mit einer stabilen Internetverbindung aus nutzen können. 

Kann ich Kryptowährungen anonym bei regulierten Brokern kaufen?

Die meisten regulierten Broker sind verpflichtet, ihre Kunden zu kennen, da sie von den Regierungen überwacht werden. Angeblich ist der Kauf von Kryptowährungen ein beliebter Weg um Geld zu waschen, und die Regierungen versuchen dies um jeden Preis zu vermeiden. Wenn Sie dennoch an Brokern interessiert sind, gibt es ein paar unregulierte Unternehmen, von denen eines für Sie als Krypto-Investor geeignet sein könnte.

– Kein Wallet erforderlich
– Gesicherte Trading-Plattform
– Alles unter einem Dach

Krypto kaufen bei CoinCorner

Nehmen Sie CoinCorner, eine komplette Finanzplattform, die digitales Geld und elektronisches Banking nutzt, um Volkswirtschaften zu fördern, denen es an Zugang und Integration mangelt. Den Anlegern stehen eine Wallet und eine zuverlässige Wallet-App zur Verfügung, die eine breite Palette von Aktivitäten bietet, darunter Peer-to-Peer-Transaktionen, Überweisungen und Point-of-Sale-Transaktionen. Darüber hinaus haben Sie einfachen Zugang zu Kryptowährung und Überweisungsaktivierung, indem Sie ihre Geldautomaten benutzen. Es ermöglicht jedem, Coins sicher mit Bargeld in weniger als 90 Sekunden zu kaufen.

Kryptowährungen anonym bei BitQuick kaufen

Eine weitere Option könnte BitQuick sein, das etwas strengere Richtlinien zur KYC (Know Your Customer) einhält, aber die Möglichkeit bietet relativ anonym zu bleiben. Das Unternehmen fungiert als Treuhandservice für Bitcoin-Transaktionen, die Bareinzahlungen bei Tausenden von Institutionen in den Vereinigten Staaten beinhalten. Das Konzept ist einfach: Käufer und Verkäufer einigen sich auf einen Preis und BitQuick ist der Ort, an dem der Verkäufer die Bitcoins hinterlegt. Die Münzen werden freigegeben, sobald der Käufer Geld auf das Konto des Verkäufers einzahlt. Bei diesem Verfahren ist die Verwendung einer Mobiltelefonnummer erforderlich, nicht aber die Verwendung eines Ausweises. Im Gegensatz zu einem Lichtbildausweis kann eine Mobiltelefonnummer mit einer anonymen E-Mail-Adresse, zum Beispiel über Skype, erlangt werden.

crypto portfolio

Warum Sie zögern sollten, über Peer-to-Peer-Krypto-Plattformen zu investieren

P2P-Handel ist der Prozess des Kaufs und Verkaufs von Kryptowährungen direkt zwischen Nutzern ohne die Beteiligung einer dritten Partei oder eines Zwischenhändlers. Wenn Sie Kryptowährungen an einer typischen Börse kaufen oder verkaufen, haben Sie keine Möglichkeit, direkt mit der Gegenpartei zu interagieren. Stattdessen entscheiden Charts und andere Marktaggregatoren über den besten Zeitpunkt für den Kauf, den Handel oder das Halten von Bitcoins. Dann wickelt die Börse die Transaktion für Sie ab, und der Markt legt den endgültigen Preis zum Zeitpunkt der Transaktion fest.

Es ist wichtig zu verstehen, dass Sie bei der Nutzung von Peer-to-Peer-Plattformen oder der Arbeit mit Unternehmen, die keine KYC oder Verifizierung verlangen, Betrug ausgesetzt sind. Wenn Sie Kryptowährungen anonym kaufen, müssen Sie in einigen Bereichen Zugeständnisse machen. Darüber hinaus kann eine fehlende regulatorische Aufsicht das Risiko, das Sie eingehen, erheblich erhöhen. 

Wenn Sie an P2P-Handelsaktivitäten teilnehmen, müssen Sie sich auch darüber im Klaren sein, dass das Unternehmen eine geringe Liquidität haben kann, was den Preis den Sie für eine bestimmte Währung zahlen, erheblich beeinflussen kann. Wenn Sie sich trotzdem für einen Kauf entscheiden, muss die Plattform die Kryptowährung aus dem Treuhandkonto freigeben, was Stunden oder sogar Tage dauern kann. Daher müssen Anleger die Volatilität von Kryptowährungen in Verbindung mit Peer-to-Peer-Plattformen sorgfältig abwägen.

PLUS500
etoro
IG
BEWERTUNG: 
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

DEMOKONTO:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LIVEKONTO AB:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

SPREADS AB:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

AUSWAHL AN ASSETS:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

SUPPORT:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

AUSZAHLUNG:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

77% der CFD-Konten von Privatkunden verlieren Geld

BEWERTUNG: 

REGULIERUNG:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australien)

SPREADS AB:

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Tipps für ultimativen Datenschutz

Sie können sich für einen Browser entscheiden, der mehr Sicherheit bietet, indem Sie Tor installieren. Die Nutzung von Tor zum Surfen im Internet ist nicht verboten. Der Download ist kostenlos, und die Verschleierung Ihrer IP-Adresse und Ihres Browserverlaufs ist in keiner Weise rechtswidrig. Viele Leute die Tor benutzen, tun dies jedoch explizit für Anonymität, weil sie etwas Illegales tun. Ausserdem sind die meisten Krypto-Wallets auch mit Tor verbunden. Wenn Sie Tor benutzen, ist Ihre Internetaktivität verborgen. Ihr Browserverlauf und Ihre Cookies werden sofort gelöscht, wenn Sie diese nicht mehr benutzten. Ausserdem verfügt Tor über eine Spionageerkennung und verhindert, dass andere die von Ihnen besuchten Webseiten einsehen können.

 

Der wichtigste Faktor ist, dass Tor Ihre Identität verbirgt und versucht, alle Benutzer gleich aussehen zu lassen um zu verhindern, dass Sie jemand anhand der Eigenschaften Ihres Browsers oder Geräts identifizieren kann. Tor erreicht dies durch eine mehrschichtige Verschlüsselung, die es ermöglicht Ihren Datenverkehr im Tor-Netzwerk mehrfach umzuleiten und zu verschlüsseln, um vollständige Anonymität zu gewährleisten.

Die Quintessenz

Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zunächst wichtig ist herauszufinden, wie viel Online-Datenschutz Sie benötigen. Je mehr Anonymität Sie wünschen, desto mehr Aufwand wird es erfordern das Internet zu erkunden. In diesem Artikel haben wir Ihnen die wichtigsten Tools und Ansätze vorgestellt, so dass Sie durch Kombinieren herausfinden können, was für Sie als anonymer Kryptobesitzer am besten funktioniert. Verwenden Sie Zusammenfassend lässt sich sagen, dass es zunächst wichtig ist herauszufinden, wie viel Online-Datenschutz Sie benötigen. Je mehr Anonymität Sie wünschen, desto mehr Aufwand wird es erfordern das Internet zu erkunden. In diesem Artikel haben wir Ihnen die wichtigsten Tools und Ansätze vorgestellt, so dass Sie durch Kombinieren herausfinden können, was für Sie als anonymer Kryptobesitzer am besten funktioniert. Verwenden Sie 

 

– Kein Wallet erforderlich
– Gesicherte Trading-Plattform
– Alles unter einem Dach

This website uses cookies to improve your web experience.