Skip links

Nio Aktie Prognose und Bewertung

Nio Aktie Prognose und Bewertung

Nio stock

Zuerst publiziert: 16 November, 2022
Zuletzt aktualisiert: 23 November, 2022
Die Fakten wurden von Adrian Müller überprüft

Inhaltsverzeichnis

Nio Aktie Live Chart und Finanzdaten

Bevor Sie diesen Artikel lesen, werfen Sie einen Blick auf den aktuellen Kurs der Nio Aktie mit den wichtigsten aktuellen und historischen Finanzdaten des Unternehmens. Sie können auch die Menüoptionen erweitern, um Ihre individuelle Analyse mit zusätzlichen technischen Indikatoren auf der Grundlage der aktuellen Marktdaten durchzuführen!

Geschäftsmodell von Nio

Nio ist ein Automobilhersteller von Elektrofahrzeugen und konnte im September einen Auslieferungsrekord verzeichnen, um einen kleinen Gewinn zu erzielen, da die Auslieferungen im dritten Quartal 31’000 Einheiten überstiegen. Die Gesamtleistung für das Q3 war überraschend stark, mit einem sequenziellen Wachstum im Jahresvergleich.

Obwohl die endgültige Zahl von 31’607 Fahrzeugen die Mitte der Prognose (31’000 bis 33’000) verfehlte, kann das Jahr mit einem Wachstum von 37% im Jahresvergleich und 128’000 Einheiten enden, wenn die Produktion im vierten Quartal auf Rekordniveau gesteigert wird (möglicherweise bis zu 14’000 Einheiten/Monat für ein Wachstum von 33% im Jahresvergleich). Die Wiederaufnahme des Wachstums auf diesem Niveau sollte zu mehrfachen Expansionen führen, möglicherweise bis zum 4-fachen des EV/Umsatzes (~60% Aufwärtspotenzial auf 20,8 $), wenn man bedenkt, dass diese sequenziellen Wachstumsraten Ende 2020 zu beobachten waren, als die Multiplikatoren zum ersten Mal begannen, sich auszudehnen, während die Aktien in die Höhe schnellten.

Plus500_logo

Plus500 ist ein vertrauenswürdiger globaler Brand, welcher eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Online-Trader sowie Zugang zum Aktienhandel, zu Kryptowährungen und zu einer umfassenden Auswahl an CFDs bietet.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Dennoch gibt es immer noch Raum für Enttäuschungen bei den Q4-Ergebnissen aufgrund von Makro- und Lieferkettenproblemen, die sich immer noch auf die Wirtschaft auswirken. Darüber hinaus könnte das autonome Fahren von Nio, das sich auf die Chips von Nvidia und Qualcomm stützt, durch die geopolitischen Spannungen zwischen den USA und China gestört werden.

Die technische Analyse zeigt, dass die Aktie das ideale Retracement erreicht hat, nachdem sie seit dem Tiefststand um 100% gestiegen ist. Dies ist ein hervorragender Einstiegspunkt für eine risikoarme Long-Position in der Nähe der Unterstützung. Darüber hinaus unterstützen die Fundamentaldaten die langfristige Wachstumsstory von Nio. Obwohl das Unternehmen noch ein paar schwache Quartale erleben könnte, könnte die Aktie die Talsohle bereits erreicht haben.

Nio’s Kosten des Eigenkapitals

Zur Berechnung der Eigenkapitalkosten kann das Capital Asset Pricing Model (CAPM) verwendet werden.

CAPM = risikofreier Zinssatz + (Marktrisikoprämie x Beta)

Der risikofreie Zinssatz ist die Mindestrendite, die ein Anleger für eine risikofreie Anlage erwartet. Da jede Investition mit einem Risiko verbunden ist, können die Zinssätze für Staatsanleihen der Vereinigten Staaten als Referenz verwendet werden. Dies liegt daran, dass es unwahrscheinlich ist, dass die Regierung der Vereinigten Staaten ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt. Als risikofreier Zinssatz wird die durchschnittliche Rendite von Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 10 Jahren in Höhe von 3,95% verwendet. Es ist zwar fraglich, ob die Rendite von Staatsanleihen mit einer Laufzeit von 20 beziehungsweise 30 Jahren als risikofreier Zinssatz verwendet werden kann, aber in der Praxis dürfte der Unterschied nicht allzu gross sein.

(Angepasst von der Website von Trading Economics)

Laut Statista beträgt die Marktrisikoprämie für den US-amerikanischen Aktienmarkt 5,60%. Die zu verwendende Marktrisikoprämie beträgt also 5,60%.

Laut Yahoo Finance beträgt das Aktien-Beta von Nio 2,00.

(Angepasst von Yahoo Finance)

CAPM = 3,95% + (5,60% x 2,00) = 15,15%

Nio’s Kosten der Verschuldung

Die Fremdkapitalkosten von Nio sind der effektive Zinssatz, den Nio für sein Fremdkapital zahlen muss. Neben der Eigenkapitalfinanzierung, das heisst der Ausgabe von Aktien, ist die Fremdfinanzierung eine weitere Möglichkeit für das Unternehmen, sich über Bankkredite extern zu finanzieren. Da es sich bei Nio um ein Automobilunternehmen handelt, sind die Investitionen für den Bau der für die Fahrzeugproduktion erforderlichen Fabriken hoch.

Preisgekrönte Trading Plattformen:

Trading beginner - Plus500
etoro
Trading beginner - IG

Bewertung: 

(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5

Regulierung:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

Demokonto:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LiveKonto Ab:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

Spreads Ab:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

Auswahl An Assets:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

Support:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

Auszahlung:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Auf der Grundlage des Jahresberichts 2021 belaufen sich die Zinsaufwendungen auf 637’410 USD und die Gesamtverschuldung auf 14’969’176 USD.

Fremdkapitalkosten = Zinsaufwand / Gesamtverschuldung = 637’410 USD / 14’969’176 USD = 4,26%.

Nio’s gewichtete durchschnittliche Kapitalkosten

Die gewichteten durchschnittlichen Kapitalkosten (Weighted Average Cost of Capital, WACC) sind die Kapitalkosten eines Unternehmens nach Steuern aus allen externen Quellen, sei es durch die Ausgabe von Stammaktien, Vorzugsaktien, Anleihen oder andere Arten von Fremdkapital wie Darlehen/Bankkredite. Die WACC-Formel berücksichtigt diese und berechnet den durchschnittlichen Zinssatz, den Nio für diese Finanzierung zahlen wird. Dieser Satz wird für die Prognose der Nio-Aktien für 2026 verwendet.

Auf der Grundlage des Jahresberichts 2021 beläuft sich das gesamte Eigenkapital auf 34’785’557 USD, während die Gesamtaktiva 82’883’601 USD betragen.

Der Eigenkapitalfinanzierungsgrad (E/V) = Gesamtes Eigenkapital / Gesamtvermögen = 34’785’557 / 82’883’601 = 0,42

Der Fremdfinanzierungsgrad (D/V) = 1 – 0,42 = 0,58

WACC = (E/V x Re) + (D/V x Rd x (1-T)

= (0,42 x 15,15%) + (0,42 x 4,26% x (1-25%)

= 7.71%

(Angepasst aus dem Nio-Jahresbericht 2021)

Das bedeutet, dass sich Nio bei der Prognose für die Nio Aktie mehr auf die Fremdfinanzierung verlassen hat, da die Fremdfinanzierungsquote bei 0,58 liegt, verglichen mit der Eigenkapitalfinanzierungsquote, die 0,42 beträgt. Im gegenwärtigen makroökonomischen Umfeld wäre eine zu starke Fremdfinanzierung für Nio nicht vorteilhaft, da die US-Notenbank in dem Versuch, die Inflation zu senken, ihre Zinssätze kontinuierlich erhöht hat. Die hohen Zinssätze würden zu einem höheren Zinsaufwand für Nio führen, was sich negativ auf das Endergebnis auswirken würde – was das Unternehmen möglicherweise dazu veranlassen würde, die Dividende zu kürzen oder ganz zu streichen. Letztendlich würde die für 2026 prognostizierte Nio-Aktie in der Zukunft eine niedrigere Bewertung aufweisen, wenn die Zinskosten steigen würden.

Nio’s Terminal Multiple-Annahme

Der Endwertmultiplikator ist eine weitere Methode zur Berechnung des Endwerts. Bei dieser Methode wird davon ausgegangen, dass der Unternehmenswert am Ende des Prognosezeitraums anhand bestehender Multiplikatoren für vergleichbare Unternehmen berechnet werden kann.

Die Berechnung des DCF beruht darauf, dass wir am Ende des Prognosezeitraums 2031 den Gewinn pro Aktie mit dem Terminal Multiple multiplizieren, um den Endwert des Unternehmens zu ermitteln. Die Berechnung des DCF beruht darauf, dass wir am Ende der Prognose für 2031 den Gewinn pro Aktie mit dem Endwertmultiplikator multiplizieren, um den Endwert des Unternehmens zu ermitteln.

(Angepasst von Yardeni, Oktober 2022).

Für diese Annahme habe ich das Forward-PE des Automobilsektors verwendet, das 24,2 beträgt. Da die gegenwärtigen Wirtschaftsaussichten pessimistisch sind, wurde für die Nio-Aktienprognose 2026 ein vorsichtiges KGV von 20 verwendet.

Nio Aktie Prognose und Umsatz-/Gewinnerwartungen


In China wurde eine Covid 19 Sperre in Bezug auf die Null Covid Politik verhängt, die im zweiten Quartal zu einem negativen Ergebnis geführt hat. Daher führte ein Ausverkauf von mehr als 100% dazu, dass die Bewertung der Nio Aktie jetzt extrem günstig erscheint. Die Nio Aktienprognose 2026 wird aus 3 Annahmen bestehen: Normalfall, Worst Case und Best Case.

Für die Normalfall Annahme verwenden wir die niedrigere Prognose von 50% Umsatzwachstum mit einer Verjüngung im Laufe der Jahre. Dies ist ein konservativer Ansatz, da ein geringeres Umsatzwachstum im Vergleich zu Nios historischer Umsatzwachstumsrate von 100% angenommen wird. Die Rentabilität wird für das Jahr 2024 angenommen, da die Inflation aufgrund der aggressiven Zinserhöhungen der US-Notenbank noch bis 2023 andauern wird. Es wird ein Terminalmultiplikator von 20 verwendet, was ebenfalls ein konservativer Ansatz ist, da das durchschnittliche Forward-KGV des Automobilherstellers aktuell 24,2 beträgt.

Im besten Fall wird von einer Wachstumsrate von 55% bei Nio ausgegangen, die sich im Laufe der Jahre verjüngt. Anschliessend wird die Wachstumsrate in den nächsten 5 bis 10 Jahren auf 10% gesenkt. Die Rentabilität wird auch für 2024 angenommen, um konservativ zu sein. In der Endphase wird ein Multiplikator von 25 angesetzt, wobei von einem günstigen makroökonomischen Umfeld ausgegangen wird und das künftige KGV optimistischer ist. Dies ist ebenfalls ein konservativer Ansatz, da das durchschnittliche KGV des Automobilherstellers bei 24,2 liegt.

Bei der schlechteren Annahme schliesslich wird ein Umsatzwachstum von 40% angenommen, das sich im Laufe der Jahre abschwächt. Die Rentabilität wird jedoch für das Jahr 2025 erwartet, wobei die Gewinne im Jahr 2024 die Rentabilität leicht verfehlen werden. Es wird ein Multiplikator von 15 verwendet, was ebenfalls ein konservativer Ansatz ist, da das durchschnittliche KGV des Automobilherstellers bei 24,2 liegt.

Nio's diskontierter Cash Flow

Nio Inc

Terminal Value

Growth rate

Scenario 1

Net Income

2022

2023

2024

2025

2026

2026

next 5 years

Normal Case

8,130,695.18

3,794,324.42

986,524.35

2,466,310.87

4,439,359.57

88,787,191.31

5 to 10 years

PV(7.72%)

61,216,513.88

7.72%

Discount rate

INTRINSIC VALUE

61,216,513.88

20.0

Terminal multiple

Nio Inc

Scenario 1

Normal Case

Net Income

PV(7.72%)

INTRINSIC VAlUE

2022

8,130,695.18

61,216,513.88

2023

3,794,324.42

2024

986,524.35

2025

2,466,310.87

2026

4,439,359.57

Terminal Value

2026

88,787,191.31

61,216,513.88

Growth Rate

7.72%

20.0

next 5 years

5 to 10 years

Discount rate

Terminal multiple

Terminal Value

Growth rate

Scenario 2

Net Income

2022

2023

2024

2025

2026

2026

next 5 years

Normal Case

7,001,431.96

4,060,830.53

1,644,636.37

3,563,378.79

6,235,912.89

155,897,822.24

5 to 10 years

PV(7.72%)

107,487,589.81

7.72%

Discount rate

Present value sum

107,487,589.81

25.0

Terminal multiple

Scenario 2

Best Case

Net Income

PV(7.72%)

Present value sum

2022

7,001,431.96

107,487,589.81

2023

4,060,830.53

2024

1,644,636.37

2025

3,563,378.79

2026

6,235,912.89

Terminal Value

2026

155,897,822.24

107,487,589.81

Growth Rate

7.72%

25.0

next 5 years

5 to 10 years

Discount rate

Terminal multiple

Terminal Value

Growth rate

Scenario 3

Net Income

2022

2023

2024

2025

2026

2026

next 5 years

Normal Case

8,853,423.64

4,603,780.29

822,103.62

1,726,417.61

2,836,257.50

42,543,862.50

5 to 10 years

PV(7.72%)

29,332,912.90

7.72%

Discount rate

Present value sum

29,332,912.90

15.0

Terminal multiple

Scenario 3

Worst Case

Net Income

PV(7.72%)

Present value sum

2022

8,853,423.64

29,332,912.90

2023

4,603,780.29

2024

822,103.62

2025

1,726,417.61

2026

2,836,257.50

Terminal Value

2026

29,332,912.90

61,216,513.88

Growth Rate

7.72%

15.0

next 5 years

5 to 10 years

Discount rate

Terminal multiple

Scenario

Probability

PV

Part

Scenario 1 (normal case)

0.6

61,216,513.88

36,729,908.33

Scenario 2 (best case)

0.1

107,487,589.81

10,748,758.98

Scenario 3 (worst case)

0.3

29,332,912.90

8,799,873.87

Sum

56,278,541.18

Translates to $56.279b market cap

Disclaimer: This is just for educational purposes and not for investing advice!

Der diskontierte Cashflow ist eine Bewertungsmethode, bei der der geschätzte innere Wert eines Unternehmens anhand der erwarteten Cashflows für die nächsten 5-10 Jahre berechnet wird. Sie ist eine der am häufigsten verwendeten Bewertungsmethoden, um festzustellen, ob eine Investition zu ihrem aktuellen Aktienkurs unterbewertet, angemessen bewertet oder überbewertet ist. In diesem Fall wird sie für die Nio-Aktienprognose verwendet.

Für die Nio-Aktienprognose 2026 wird die 5 Jahres DCF-Methode verwendet. Auf der Grundlage der Bewertung ist Nio derzeit massiv unterbewertet. Solange das Unternehmen profitabel ist, wird die Aktie mindestens das Doppelte ihres aktuellen Wertes wert sein. Obwohl die Aktienprognose von Nio nur eine Schätzung der Bewertung ist, zeigt sie doch einen Eindruck davon, was die Aktienbewertung von Nio ungefähr wert ist. Die Aktie ist aufgrund der schlechten wirtschaftlichen Aussichten stark gefallen, was sich auf den Zeitraum auswirkt, in dem Nio die Rentabilität erreichen kann.

Beschränkungen der Discounted Cashflow Methode

Die grösste Einschränkung der Discounted-Cashflow-Methode besteht darin, dass sie eine Schätzung des künftigen Cashflows beinhaltet und nicht auf tatsächlichen Zahlen beruht. Es gibt eine Vielzahl von Annahmen, und jede Annahme führt zu einem anderen Wert, da die Analyse von den eingegebenen Variablen abhängt. Einige wichtige Annahmen sind die Wachstumsrate für die nächsten 5-10 Jahre, der Abzinsungssatz, der bei der Berechnung des Endwerts verwendet wird, die Dividendenausschüttungsquote für jedes Jahr (falls vorhanden) und der Endwertmultiplikator.

Preisgekrönte Trading Plattformen:

Trading beginner - Plus500
etoro
Trading beginner - IG

Bewertung: 

(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5

Regulierung:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

Demokonto:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LiveKonto Ab:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

Spreads Ab:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

Auswahl An Assets:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

Support:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

Auszahlung:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Dies ist einer der Gründe, warum es sicherer ist, drei verschiedene Szenarien in das Discounted-Cashflow-Modell aufzunehmen: der Normal Case, der Best Case und das Worst Case Szenario. Der Durchschnitt der 3 Szenarien wird dann zur Ermittlung des Unternehmenswerts herangezogen. Darüber hinaus kann dieser Wert angepasst werden, indem jedem Szenario eine höhere oder niedrigere Wahrscheinlichkeit zugewiesen wird, je nach dem makroökonomischen Umfeld. Ein Beispiel wäre, dem Worst-Case-Szenario eine höhere Wahrscheinlichkeit zu geben, da die Inflation weltweit hoch ist und die Kosten steigen. Dies würde die Wirtschaft verlangsamen und zu einem Rückgang der Gesamteinnahmen führen. Höhere Kosten würden zu einem niedrigeren Nettoergebnis führen. Daher muss der diskontierte Cashflow diesen besonderen makroökonomischen Umständen durch eine Abwärtskorrektur Rechnung tragen.

Die Discounted-Cashflow-Methode hängt davon ab, wie genau die Schätzungen sind. Ausserdem wäre die Wertprojektion nutzlos, wenn es zu wenige Unsicherheiten im Umfeld des Unternehmens gäbe. Außerdem erfordert die Formel für die gewichteten Kapitalkosten (WACC) ebenfalls eine Schätzung, was eine schwer zu ermittelnde Zahl ist. Wenn das Unternehmen in der Vergangenheit einen unregelmäßigen Cashflow hatte, kann es eine Herausforderung sein, den Cashflow für die nächsten 5-10 Jahre zu prognostizieren.

Referenzen in diesem Artikel

Average market risk premium in the United States from 2011 to 2021. Retrieved from
https://www.statista.com/statistics/664840/average-market-risk-premium-usa/#:~:text=The%20average%20market%20risk%20premium,and%205.7%20percent%20since%202011.

S&P 500 Sectors & Industries Forward P/Es (monthly, weekly since 1997). Retrieved from
https://www.yardeni.com/pub/mktbriefsppesecind.pdf

United States Government Bond 10Y. Retrieved from
https://tradingeconomics.com/united-states/government-bond-yield

Nio. Retrieved from
https://finance.yahoo.com/quote/NIO/

Annual Report 2018 – 2021. Retrieved from
https://ir.nio.com/financials/annual-reports

Über den Autor – T.R. Carnegie

Ich bin ein pensionierter Investmentbanker, der seit 2005 stark in Energieaktien investiert hat. Mein Ziel ist es, den Menschen zu helfen, zu verstehen, was wirklich hinter den Kulissen vor sich geht, und ihnen die Informationen zur Verfügung zu stellen, die sie brauchen, um die Kontrolle über ihre finanzielle Zukunft zu übernehmen. Heutzutage bin ich ein Investor in Energieaktien, der mit Öl, Erdgas, Kohle, Atomkraft, Wind, Solar, Biokraftstoffen, Speicher- und Batterietechnologien Geld verdient hat. In diesem Blog finden Sie Ideen für Investitionen in Unternehmen, die uns helfen, unsere Abhängigkeit von fossilen Brennstoffen zu verringern, den Zugang zu sauberer Energie zu verbessern, die Effizienz von Produktionsprozessen zu steigern und Produkte zu entwickeln, die den Menschen Geld sparen und die Umwelt schützen.

Unsere Auswahl der besten Trading Kurse:

Asia Forex

Asia Forex Mentor

Investor underground

Investors Underground

Bulls on WallStreet

Bewertung:
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
Gründer:

Ezekiel Chew ist der Gründer dieses Kurses. Er ist ein bekannter Trader und erfolgreicher Geschäftsmann.

Nathan Michaud ist derjenige, der diese Plattform ins Leben gerufen hat. Er ist ein berühmter Börsenhändler.

Kunal Desai hat diesen Kurs ins Leben gerufen. Er ist ein amerikanischer Börsenhändler und Investor in Kryptowährungen.

Ziélpublikum:

Daytrading Interessierte.

Allgemeines Wissen über den Aktienmarkt.

Bulls on WallStreet ist der beste Kurs, um das Trading durch Live-Sessions zu erlernen.

Kursmaterial:

Video-Tutorials mit genauen Erklärungen zu den Strategien und Techniken aufgezeichnet, die der Mentor selbst verwendet hat.

Bietet Videos zu den Grundlagen des Handels und zur Fortbildung. Sie erhalten auch Zugang zu einem der grössten Chatrooms für Trader.

Bietet Live-Unterricht, Quizfragen, Feedback und einen Online-Handelssimulator.

Kosten:

Der Standardpreis für diese Plattform beträgt $997

Für rund $2’700 erhalten Sie eine Jahresmitgliedschaft und Kursmaterial

Die Kosten belaufen sich auf ca. 1’500 $ für eine Jahresmitgliedschaft.

This website uses cookies to improve your web experience.