Skip links

Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA)

Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA)

Trading for beginner - Nikola Stock

Zuerst publiziert: 3. Oktober, 2022
Zuletzt aktualisiert: 23. November, 2022
Die Fakten wurden von Adrian Müller überprüft

Die Elektrofahrzeugbranche wird langsam aber sicher attraktiv. Die meisten Menschen sind inzwischen mit Tesla vertraut. Aber es gibt auch andere Unternehmen in diesem Bereich, wie zum Beispiel Nikola Motors. Der glorreiche Hersteller von Elektro-LKWs will die Welt verändern und Innovationen im Bereich Energie und elektrischer Transport vorantreiben.

Wenn Sie also auf der Suche nach einer Investition mit grossem Aufwärtspotential in der Zukunft sind, könnte Nikola eine Investition wert sein. Aber wie ist die aktuelle Marktlage des Unternehmens? Wir sprechen über alles, was Sie über die Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA) wissen müssen.

Trading for beginner - German-Table-Trading

Sie erhalten bei uns die besten Informationen über die attraktivsten Trading Plattformen, um erfolgreich Geld zu verdienen. Haben Sie schon von CFDs oder Kryptowährungen gehört? Sie könnten eine echte Revolution in der Finanzwelt werden.

Wir möchten sicherstellen, dass Sie die richtigen Informationen erhalten und die richtige Handelsplattform für Sie auswählen.

Trading for beginner - German-Table-Education

Unsere Kurse bieten fachkundige Anleitung zu allen Themen, von der Fundamentalanalyse über technische Indikatoren bis hin zum CFD- und Kryptohandel.

Eine Investition in unsere Kurse könnte Ihr Leben grundlegend verändern.

Table of Content

Nikola Live Finanzdaten und aktuelle Finanzübersicht

Nikola Firmenprofil und Hauptkonkurrenten

Jeder kennt Tesla, aber es gibt noch ein weiteres Elektroauto-Unternehmen, das in den Kampf um erneuerbare Energien zieht. Es hat ebenfalls einen brillanten Namen – Nikola oder Nikola Motors. Es handelt sich um ein amerikanisches Unternehmen.

Werfen wir einen Blick auf das Unternehmensprofil, bevor wir die Nikola Motors-Aktie besprechen. Nikola Motors konzentriert sich hauptsächlich auf alles, was elektrisch ist. Die Produktpalette umfasst batteriebetriebene Elektrofahrzeuge, Energielösungen und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge.

Plus500_logo

Plus500 ist ein vertrauenswürdiger globaler Brand, welcher eine benutzerfreundliche Handelsplattform für Online-Trader sowie Zugang zum Aktienhandel, zu Kryptowährungen und zu einer umfassenden Auswahl an CFDs bietet.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Trevor Milton gründete das Unternehmen im Jahr 2014. Seitdem hat das Unternehmen viele verschiedene Konzeptmodelle vorgestellt. Der erdgasbetriebene Turbinen-Elektro-Sattelschlepper war das erste Projekt. Derzeit wird das Unternehmen erfolgreich von Mark A. Russell, dem CEO und Direktor des Unternehmens, geleitet.

Nikola Motors ist seit 2020 ein börsennotiertes Unternehmen. Der Aktienkurs von Nikola verdoppelte sich fast nach einer so genannten umgekehrten Fusion, die am 3. März 2020 stattfand – mehr dazu etwas später.

Der Aktienkurs des Unternehmens stieg beträchtlich. Infolgedessen stieg der Aktienkurs von 10 $ auf 34 $. Der Höchstkurs der Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA) lag bei 80 $, was ziemlich beeindruckend ist! Dieser Anstieg war jedoch nicht von langer Dauer. In den nächsten Monaten fiel der Kurs stark was auch mit einer Abkühlung der Weltwirtschaft und aufkommenden Inflationsängsten zu tun hatte.

Das Unternehmen hatte auch seinen gerechten Anteil an Kontroversen. Hindenburg Research, ein Finanzunternehmen welches auf Leerverkäufe spezialisiert ist, beschuldigte das Unternehmen über seine bestehende Technologie zu lügen. Nikola Motors hat jedoch erklärt, dass diese Anschuldigungen falsch und unbegründet waren.

Unabhängig davon, ob die Anschuldigungen wahr waren oder nicht, ist ein gewisser Schaden entstanden. Der Automobilkonzern GM war trotzdem eine Partnerschaft mit dem Unternehmen eingegangen.

Im November 2020 teilte das Unternehmen jedoch mit, dass es seine Vereinbarung mit Nikola gekürzt hat. Das Unternehmen plant jedoch weiterhin, Nikola Zugang zu seiner Brennstoffzellentechnologie zu gewähren. Derzeit wird Nikola Motors mit 2,1 Milliarden Dollar bewertet, was eher eine niedrige Bewertung für ein solches Unternehmen ist.

Die umgekehrte Verschmelzung

Die umgekehrte Fusion wirkte Wunder für die Aktien von Nikola Motors und brachte mehr als 700 Millionen Dollar ein. All dies geschah ohne die üblichen hohen Kosten für die Bekanntmachung eines Unternehmens bei einem Börsengang. Das Unternehmen gab bekannt, dass es im März 2020 eine Vereinbarung mit VectoIQ getroffen hatte.

VectoIQ ist eine börsennotierte Zweckgesellschaft, die als SPAC bekannt ist. Dabei handelt es sich um Blankoscheckgesellschaften, die für die Kapitalbeschaffung durch einen Börsengang genutzt werden.

VectoIQ wurde ausschliesslich zum Zweck von Übernahmen und Fusionen gegründet. Mit einer umgekehrten Fusion können Unternehmen viel schneller an die Börse gehen. Und genau das hat Nikola getan.

Wie steht es um die Konkurrenz?

Wie Sie sich vorstellen können, hat das Unternehmen eine ganze Reihe von Konkurrenten in diesem Bereich. Der bekannteste ist natürlich Tesla. Sein exzentrischer Gründer Elon Musk ist ebenso leidenschaftlich in seinem Privatleben wie er auch in der Geschäftswelt ist.

Wie sieht also die Wettbewerbslandschaft für Nikola aus? Nikola hat einige Konkurrenten, die eine starke Position innehaben. Das heisst aber nicht, dass Nikola nicht gut dasteht.

Tesla

Von allen Unternehmen, mit denen Nikola konkurriert, ist Tesla das bekannteste unter ihnen. Tesla hat die größte Marktkapitalisierung, wurde 2003 gegründet und hat seinen Hauptsitz in Austin, Texas. Darüber hinaus hat das Unternehmen Niederlassungen an vielen Orten auf der ganzen Welt.

Tesla ist auch das grösste Unternehmen, was die Anzahl der Mitarbeiter und die Marktbewertung angeht. Rund 99’000 Menschen arbeiten heute bei Tesla. Das Unternehmen ist ausserdem beeindruckende 953.1 Milliarden Dollar wert. Darüber hinaus steht Tesla auch bei den Finanzkennzahlen zur Zeit noch an der Spitze.

Das Unternehmen hat einen Umsatz von 53.8 Milliarden Dollar und einen Nettogewinn von 5.6 Milliarden Dollar im Jahr 2021. Der Bruttogewinn liegt bei 13.6 Milliarden Dollar, die Kosten für die Kreditwürdigkeit bei 40.2 Milliarden Dollar. Tesla hat ausserdem insgesamt 20.1 Mrd. $ an Finanzmitteln aufgenommen.

Rivian Automotive

Dann haben wir Rivian. Mit einer Bewertung von 35.1 Mrd. $ ist Rivian kein Unternehmen, das unter dem Radar ist. Rivian ist ein börsennotiertes Unternehmen, das im Jahr 2009 gegründet wurde. Der Hauptsitz des Unternehmens befindet sich in Irvine, Kalifornien.

Abgesehen von Tesla ist Rivian der zweitstärkste Wettbewerber in diesem Bereich. Obwohl sein Engagement in den sozialen Medien nicht so hoch ist wie das von Tesla, weist es dennoch gute Zahlen auf. Was die Finanzzahlen angeht, so hatte Rivian Automobile einen Nettogewinn von 4.7 Milliarden Dollar und einen Bruttogewinn von 465 Millionen Dollar. Der Umsatz und der Wareneinsatz betrugen im Jahr 2021 55 Mio. $ bzw. 520 Mio. $.

Nikola-Führung

Hier ist ein kleiner und kurzer Überblick über die Führungskräfte bei Nikola. Dies wird Ihnen helfen, die Köpfe hinter dem Unternehmen besser zu verstehen.

NamePosition/Title
Mark A. RussellCEO & Director
Britton M. Worthen Esq.Chief Legal Officer & Sec
Kim J. BradyChief Financial Officer
Pablo M. KozinerPres of Commercial
Joseph R. PikeChief HR Officer
Umran AshrafGlobal Head of Vehicle Engineering
Michael Lee EricksonGlobal Head of BEV
Mr. Mark DuchesneGlobal Head of Manufacturing
Henry KwonDirector of Investor Relations
Michael LohschellerPres & Director

Nikola’s Mission

Das Unternehmen ist stolz darauf, mit seiner Technologie neue Wege zu gehen und Innovationen in den Bereichen Energie, Automobil und Transport anzubieten. Das Unternehmen strebt eine emissionsfreie Zukunft an.

Wenn Ihnen die Werte des Unternehmens gefallen, haben wir einen Abschnitt über die Aktienprognose von Nikola. So können Sie prüfen, ob Sie selbst in das Unternehmen investieren möchten. Apropos, Sie sollten auch wissen, wie der Aktienkurs von Nikola aktuell ist.

Fundamentaldaten der Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA)

Wenn Sie als Investor in ein erfolgsversprechendes Unternehmen wie Nikola investieren möchten, ist es sehr wichtig, die Fundamentaldaten der Aktie gut zu kennen. Es wird Ihnen helfen, Informationen aufzuschlüsseln und bessere Entscheidungen zu treffen.

Die Fundamentalanalyse bestimmt den tatsächlichen Aktienwert oder den fairen Marktwert. Dabei werden alle damit zusammenhängenden wirtschaftlichen und finanziellen Faktoren in Betracht gezogen.

Die Anleger untersuchen die Faktoren, die zum Erfolg oder Misserfolg des Unternehmens beitragen könnten. Noch wichtiger ist jedoch, dass sie den Anlegern einen Rahmen an die Hand gibt, mit dem sie die Entwicklung der Aktie vorhersagen können.

Gewinn pro Aktie

Der Gewinn je Aktie wird berechnet, indem der Nettogewinn des Unternehmens durch die durchschnittlich im Umlauf befindlichen Aktien nach Abzug der Dividenden für Vorzugsaktien geteilt wird. Das ist eine wichtige Information, die Sie wissen müssen, wenn Sie sich mit Nikola Motors-Aktien beschäftigen.

Der Aktuelle Preis im Vergleich zum Umsatz von Nikola liegt bei 1,73x. Dies kann sich jedoch je nach der Entwicklung des Unternehmens ändern. Für die Überwachung der Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA) sind die prognostizierten Zahlen wichtig. Diese Zahl kann verwendet werden, um zu beurteilen, ob die Aktie niedriger oder höher als ihr tatsächlicher Wert gehandelt wird.

Wenn der reale Wert über dem Marktwert liegt, kann man davon ausgehen, dass die Aktie unterbewertet ist, und ein Kauf wird empfohlen. Wir haben einen ganzen Abschnitt darüber geschrieben, ob Sie Nikola Aktien (NASDAQ: NKLA) kaufen sollten oder nicht. Lesen Sie dazu bitte weiter.

Der Gewinn pro Aktie ist in diesem Fall eine äusserst wichtige Kennzahl. Er gibt Aufschluss über die Rentabilität des Unternehmens. Wenn Sie es mit dem EPS anderer Unternehmen vergleichen, erhalten Sie ein besseres Bild und eine bessere Basis für einen fundierten Vergleich.

Nikola-Treiber

Die Aktie von Nikola Motors ist die Nummer eins in der Kategorie Beta. Hierfür kann eine Auffangmethode verwendet werden, die vergleichende Bewertungsanalyse. Mit dieser Methode kann man Nikola Motors bewerten, indem man die Dividenden oder den Cashflow des Unternehmens diskontiert, oder in anderen Worten abzinst.

Allerdings muss man sich darüber im Klaren sein, dass damit nicht der innere Wert des Unternehmens ermittelt wird. Es vergleicht die Kursmultiplikatoren der Aktie mit einer Messlatte oder der nächstgelegenen Konkurrenz, um zu prüfen, ob die Aktie unter- oder überbewertet ist.

Dieses Modell wird wegen seiner grossen Multiplikatoren verwendet – zum Beispiel das KGV, eine Abkürzung für Kurs-Gewinn-Verhältnis. Es wird auch wegen des Kurs-Cashflow-Verhältnisses, des Kurs-Umsatz-Verhältnisses und des Kurs-Buchwert-Verhältnisses verwendet, um nur einige zu nennen. Das KGV ist das am häufigsten verwendete. Das macht Sinn, da es auf den Gewinnen basiert.

Aktienanalyse

Wenn Sie eine Aktienanalyse durchführen, sollten Sie sich mit dem Aktien-Peer-Vergleich befassen. Bei dieser Methode wird die direkte Konkurrenz des Unternehmens analysiert.

Sie verschafft Ihnen einen Überblick über das Unternehmen, indem sie sein Short-Verhältnis heranzieht, um Aktien mit ähnlichen Merkmalen zu ermitteln. Auf diese Weise können Sie feststellen, ob das Unternehmen eine gute Ergänzung für Ihr Portfolio darstellt.

Nikola Motors Fundamentaldaten Tabelle

EBITDA$714.71 Million
Return on Equity94.26%
Z Score43.2
Return on Asset47.31%
Market Capitalization$2.05 Billion
Current Valuation2.27 Billion
Beta1.24
Outstanding Shares$406.88 Million
Price to Earnings to Growth0.27x
Insider Shares Owned41.18%
Shares Owned by Institution26.83%
EPS1.73x
Shorted Shares$87.16 Million
Short Ratio9.33x
Price to Book2.87X
Cash Flow$379.23 Million
Revenue$1.89 Million
Book Value1.75x
Profit (Gross)23 K
Current Ratio2.28x
Net Income$723.16 Million
Debt to Equity0.045%
Cash and Equivalents$377.13 Million
Total$28.09 Million
Cash Per Share0.90x

Um eine solide Finanzentscheidung treffen zu können, ist es wichtig, die Grundlagen der Aktie zu kennen. Sie helfen Ihnen, die aktuelle Lage des Unternehmens zu verstehen. Weitere Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Technische Analyse der Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA)

Die technische Aktienanalyse unterscheidet sich stark von der Fundamentalanalyse. Mit dieser Methode wird versucht, die Entwicklung von Aktien auf der Grundlage von Daten aus der Vergangenheit vorherzusagen. Sie stützt sich hauptsächlich auf Preis- und Volumendaten.

Der Aktienkurs von Nikola liegt bei 5.12 $, und die Oszillatoren deuten auf Verkäufe hin. Sie können sich diese Daten ansehen, um aktuelle Informationen über die technische Analyse der Nikola Aktie zu erhalten. Sie erhalten auch aktuelle Informationen über den Kurs der Nikola Aktie.

Bewertung der Nikola Aktie

Derzeit wird die Nikola Motors-Aktie mit 5.12 $ bewertet. Mit diesem Wert schneidet sie im Vergleich zum Markt unterdurchschnittlich ab. Aber wie bei jedem Unternehmen ist es nicht immer einfach, den wahren Wert zu berechnen. Man muss ein paar Dinge im Auge behalten.

Wir brauchen einen anderen Ansatz, um den Wert eines Unternehmens wie Nikola zu berechnen. Zu berücksichtigen sind die langfristigen Schulden, die Vorzugsaktien, die Bilanzposten und andere wichtige Kennzahlen.

In den jüngsten Daten zur Bewertung des Nikola Aktienkurses scheint die Nikola Aktie unterbewertet zu sein. Allerdings sind die Kursschwankungen ziemlich riskant und die Volatilität hoch. Das dürfte bei vielen Anlegern die Alarmglocken schrillen lassen. Aber es gibt auch viele gute Nachrichten.

Nikola hat das beste Kurs-Buchwert-Verhältnis im Vergleich zu anderen ähnlichen Unternehmen mit grossem Wachstumspotential. Auch in den Beta-Kategorien steht das Unternehmen gut da. Obwohl wir erwähnt haben, dass der letzte Kurs bei 5.12 $ liegt, scheint der wahre Wert bei 8.52 $/Aktie zu liegen, was einem kurzfristigen Aufwärtspotential von über 66% gleichkommt!

Oftmals ist es eine gute Idee, unterbewertete Aktien zu kaufen. Danach sollten überbewertete Aktien gehandelt und verkauft werden, da der tatsächliche Wert und die Preise der Vermögenswerte schliesslich zusammenfallen werden.

Nikola Aktie Prognose

Werfen wir einen Blick auf die Aktienprognose von Nikola. Wie sieht die Aktienprognose und die Kursziele für die Nikola Motors-Aktie aus? Nun, bis jetzt zeichnet sie ein ziemlich gutes Bild. Das mittlere Ziel liegt bei 10.00, und die mittlere Schätzung entspricht einem Anstieg von 96.08%. Diese Steigerung wird auf der Grundlage des letzten Kurses berechnet.

Einige Anleger sind der Meinung, dass sie Nikola Aktien (NASDAQ: NKLA) halten sollten. Die höchste Schätzung liegt bei 20.00, und die niedrigste bei 6.00. Dies hat sich seit September nicht geändert und somit ist das Aufwärtspotential der Nikola Aktie viel höher als das Abwärtspotential was ein klares Zeichen für einen Kauf bedeutet.

Prognose für den Gewinn pro Aktie

Man kann nicht über den Nikola Aktienkurs (NASDAQ: NKLA) mit einer EPS-Prognose sprechen. Das EPS (Earnings per Share) für das 2. Quartal 2022 reicht von –0.30 bis –0.25. Der gemeldete Wert lag jedoch bei –0.25. Dies übertraf den Wert der Analysten um +31.28$. Die Prognose für das Ergebnis je Aktie für das 4. Quartal 2022 liegt bei –0.59 bis –0.27. Die Konsensschätzung liegt bei –0.40 was für ein Wachstumsunternehmen wie Nikola Motors ein sehr guter Wert ist.

Nikola Aktie Neueste Marktnachrichten

Für jeden modernen Investor ist es wichtig, über die neuesten Trends auf dem Aktienmarkt auf dem Laufenden zu bleiben. Es wird auch Ihr Wissen über die Aktienprognose von Nikola erweitern.

Es gibt einen Ausdruck dafür, der “Handel mit den Nachrichten” heisst. Es wäre hilfreich, wenn Sie lernen, die Nachrichten zu handeln und die daraus resultierenden Kursschwankungen für sich zu nutzen, um ein agiler Anleger zu sein.

Das wird Ihnen helfen, in jeder Situation Geld zu verdienen. Der morgige Kurs der Nikola Aktie kann sich von dem heutigen unterscheiden. Deshalb ist es wichtig, immer auf dem Laufenden zu sein.

Die meisten Börsennachrichten sind geplant, wie zum Beispiel Gewinnberichte und Aktualisierungen. Sie müssen also strategisch vorgehen. Legen Sie Ihren Plan im Voraus fest. Sie wollen nicht darauf reagieren, sondern proaktiv handeln.

Die meisten Nachrichten können gut für eine Anlageklasse sein. Aber für andere sind sie sehr schlecht. Sie sollten es vermeiden, ständig darauf zu reagieren, was die Leute denken. Wenn Sie von Ihren Anlagen überzeugt sind, lohnt es sich, ohne auf den Lärm zu hören investiert zu bleiben.

Deshalb ist es wichtig, die neuesten Marktnachrichten zu kennen. Und in diesem Fall dreht sich alles um Nikola. Die neuesten Trends und Nachrichten finden Sie auf den Websites von CNBC und Yahoo Finance. So sind Sie der Entwicklung immer einen Schritt voraus und können Ihren nächsten Schritt planen.

Sollte ich die Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA) kaufen?

Dies ist die grosse Frage, sollten Sie die Nikola Aktie jetzt kaufen? Die Analyse der Nikola Aktienprognose und die Frage, wie hoch der Nikola Aktienkurs heute ist, um zu entscheiden, ob man sie kaufen soll oder nicht.

Ist die Nikola Motors-Aktie also die richtige Aktie für Investoren, um sie jetzt zu kaufen? Wenn Sie die Nachrichten verfolgen, werden Sie wissen, dass das Unternehmen seine Produktion von Elektrofahrzeugen hochgefahren hat und somit seinen Gewinn steigern wird.

Nikola begann mit einem Paukenschlag. Die Aktienkurse des Unternehmens erreichten ein neues Allzeithoch. Aber nach einer Betrugsuntersuchung des Justizministeriums hat der Hype stark nachgelassen. Dies hatte zur Folge, dass die Aktie einbrach.

Analysten gehen davon aus, dass das Unternehmen in diesem Jahr bis zu 15 Millionen Dollar Gewinn machen wird. Dies ist auf die Auslieferungsziele seiner Fahrzeuge und eine Preisspanne von 120’000 bis 150’000 Dollar zurückzuführen. Allerdings ist nicht nur alles eitel Sonnenschein.

Nikola wird voraussichtlich einen Verlust von 704 Millionen Dollar machen, da das Unternehmen expandieren und wachsen will. Das heisst es muss in die Zukunft investiert werden. Ende März verfügte das Unternehmen nur über 360 Mio. $ an Barmitteln und anderen Äquivalenten. Doch dank Tumim Stone Capital kann das Unternehmen neuerdings auf zusätzliche 409 Millionen Dollar zugreifen.

Das Unternehmen wollte mehr Geld, etwa 1,5 Milliarden Dollar, durch eine zweite Aktienemission aufnehmen. Dadurch würde sich jedoch die Zahl der ausstehenden Aktien auf 800 Millionen erhöhen. Diese Entscheidung wurde auf einer Aktionärsversammlung abgelehnt.

Wenn Nikola Motors dem nicht zustimmen kann, muss das Unternehmen möglicherweise mehr Schulden aufnehmen. Das wäre trotz eines bescheidenen Verschuldungsgrads von 0.5 nicht unbedingt die beste Lösung.

Das Update zum 3. Quartal

Im 3. Quartal bekundete das Unternehmen sein Interesse an der Stärkung seines Vertriebs- und Servicenetzes. Es rechnet nun mit der Auslieferung von 25 batteriebetriebenen Lkw des Typs Tre und mit Händlern an 130 Standorten in 28 Bundesstaaten.

Das Unternehmen hat begonnen, sich intensiv mit Wasserstoff als Kraftstoff zu befassen. Vor kurzem begann es mit der Erprobung von Tre-Brennstoffzellen-Elektrofahrzeugen”, auch Tre-FCEV genannt. Die Wall Street hatte erwartet, dass Nikola 25 Cents pro Aktie verlieren würde. Das Unternehmen hat die Analysten jedoch eines Besseren belehrt und nur 22 Cents pro Aktie verloren. Was bedeutet das nun? Ist der heutige Kurs der Nikola Aktie es wert?

Wie lautet die definitive Entscheidung?

Nikola scheint viel stabiler zu sein als in der Vergangenheit, und die Prognosen für die Nikola Aktie sind überwiegend positiv. Aber sie ist immer noch sehr spekulativ. Immerhin ist der Aktienkurs von Nikola im Vergleich zum kurzfristigen Wachstum relativ hoch.

Investoren, die gerne Risiken eingehen und über das nötige Kapital verfügen, um ihre Entscheidung zu untermauern, können den Kauf von Nikola Aktien (NASDAQ: NKLA) in Betracht ziehen. Zum jetzigen Zeitpunkt lautet die Antwort jedoch: Nein. Sie sollten Nikola Aktien zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht kaufen.

Das Unternehmen könnte jedoch bald eine Wende einleiten, was die Karten neu mischen kann. Bis dahin können Unternehmen wie Rivian für diejenigen interessant sein, die sich für spekulative Aktien interessieren. Die Aktie von Nikola Motors könnte also im Moment ein wenig zu riskant sein.

Wie kann man die Nikola Aktie kaufen?

Gut, wenn Sie einen Sprung machen und Vertrauen in die Marke haben wollen, haben wir diesen Abschnitt für Sie vorbereitet. Wir geben Ihnen eine Schritt-für-Schritt-Anleitung zum Kauf von Nikola Aktien (NASDAQ: NKLA).

Dabei handelt es sich allerdings um einen allgemeinen Überblick. Es liegt an Ihnen, sicherzustellen, dass Sie Ihr Geld richtig investieren. Aber wir sind hier, um Ihnen dabei zu helfen.

Schritt 1: Suche nach einem Broker

Der erste Schritt ist die Suche nach einem Broker. Sie müssen ein Konto bei einem Broker eröffnen, um Aktien kaufen und handeln zu können. Aber suchen Sie sich nicht einfach irgendeinen Broker aus. Es gibt ein paar Dinge, die Sie beachten müssen. An dieser Stelle möchten wir es nicht unterlassen unseren Testsieger unter aller Broker, Plus500, zu erwähnen.

Preisgekrönte Trading Plattformen:

Trading beginner - Plus500
etoro
Trading beginner - IG

Bewertung: 

(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5

Regulierung:

FCA, CySEC, ASIC, FMA, FSA, FSCA

CySEC (EU), FCA (UK), ASIC (Australia)

BaFin, FCA

Demokonto:

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

✔ Kostenlos

LiveKonto Ab:

100 Euro Einzahlung

200 Euro Einzahlung

0 Euro Einzahlung

Spreads Ab:

Variabel ab 0,5 Pips

Variabel ab 1,0 Pips im EUR/USD

Variabel ab 0,4 Pips

Auswahl An Assets:

2000+

1000+

17.000+ (FX, Stocks, CFDs, Commodities and more)

Support:

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

24/7 auf Deutsch

Auszahlung:

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

1 – 3 Tage

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

79% der Konten von Kleinanlegern verlieren Geld beim Handel mit CFDs bei diesem Anbieter. Sie sollten sich überlegen, ob Sie das hohe Risiko, Ihr Geld zu verlieren, eingehen können.

Benutzerfreundlich

Der Kauf von Aktien ist eine intensive Angelegenheit. Das Letzte, was Sie tun möchten, ist, sich mit den Einstellungen der Plattform herumzuschlagen, um herauszufinden, was wo ist. Suchen Sie nach einer Plattform, die benutzerfreundlich und einfach zu bedienen ist, wie Plus500 oder eToro.

Provisionsfrei

Sie werden auf viele Broker stossen, die kommissionsfreien Handel anbieten. Diese Plattformen eignen sich perfekt für kleine Konten und sind ideal, wenn Sie gerade erst in den Aktienhandel eingestiegen sind, da sie Ihnen helfen, schneller zu wachsen.

Für erfahrene Anleger steht der provisionsfreie Handel jedoch nicht unbedingt ganz oben auf der Liste.

Niedrige Kontogebühren

Niedrige Kontogebühren sind sowohl für erfahrene als auch für neue Trader attraktiv. Sie sollten sich alle verfügbaren Makler ansehen und die Gebühren vergleichen.

Einige verlangen tatsächlich weniger als andere. Achten Sie aber darauf, das Kleingedruckte zu lesen. Sie möchten sich später nicht mit versteckten Gebühren herumschlagen müssen.

Schritt 2: Einzahlung auf Ihr Konto

Nachdem Sie Ihr Konto eröffnet haben, müssen Sie Geld darauf überweisen. Hierfür gibt es mehrere Möglichkeiten. Sie können eine Debit-/Kreditkarte oder eine einfache Banküberweisung wählen.

Trading for Beginners - Intel

Die allererste Einzahlung kann etwas länger dauern. Machen Sie sich also keine Sorgen, wenn das der Fall ist.

Schritt 3: Wählen Sie, wie viel Sie investieren möchten

Dies ist allein Ihre eigene Entscheidung. Sie sollten entscheiden, wie viel von Ihrem Geld Sie investieren möchten. Vielleicht sollten Sie sich eher die Frage stellen, wie viel Sie investieren sollten. Wenn Sie gerade erst anfangen, sollten Sie auf Nummer sicher gehen.

Investieren Sie zunächst nur mit Geld, das Sie sich leisten können zu verlieren und nicht für alltägliche Dinge benötigen. Mit zunehmender Erfahrung und besseren Kenntnissen können Sie mehr Geld investieren und ein grösseres Risiko eingehen.

Schritt 4: Wählen Sie zwischen ETFs und Aktien

Jetzt ist es an der Zeit, sich zwischen Aktien und ETFs zu entscheiden. Auch hier ist es Ihre Entscheidung. ETFs mögen für manche Menschen geeignet sein, für andere nicht. Das Gleiche gilt auch für Aktien. ETFs sowie auch Crypto ETF sind für diejenigen geeignet, die keine grossen Risiken eingehen wollen.

Schritt 5: Eingabe des Orders im System

Danach müssen Sie Ihre Order einrichten. Damit meinen wir Ihre Limit-Order, Stop-Limit, Market-Order und Stop-Loss.

Schritt 6: Platzieren Sie den Order und überwachen Sie die Performance

Platzieren Sie nun den Order mit dem richtigen Symbol. Für Nikola wäre das NKLA. Klicken Sie auf Kaufen, und die Order wird ausgeführt. An diesem Punkt müssen Sie die Performance sorgfältig überwachen. Dies ist der Punkt, an dem das eigentliche Spiel stattfindet.

Da Nikola so spekulativ ist, ist eine gewisse Volatilität zu erwarten. Wenn Sie also die Performance überwachen, sind Sie der Entwicklung immer einen Schritt voraus und wissen, ob grössere Änderungen erforderlich sind oder nicht.

Zusammenfassung

So, das war’s! Jetzt sollten Sie eine ziemlich gute Vorstellung von der Nikola Aktie (NASDAQ: NKLA) und ihrer Position auf dem aktuellen Markt haben.

Die allgemeine Zusammenfassung ist, dass es sich um eine riskante Aktie handelt, aber es besteht die Chance auf eine Trendwende. Aber sind Sie bereit, das Risiko einzugehen? Gehen Sie kalkulierte Risiken ein und informieren Sie sich laufend über wichtige Daten wie die Prognosen zur Nikola Aktie und die Marktnachrichten.

Unsere Auswahl der besten Trading Kurse:

Asia Forex

Asia Forex Mentor

Investor underground

Investors Underground

Bulls on WallStreet

Bewertung:
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
(5/5)
5/5
Gründer:

Ezekiel Chew ist der Gründer dieses Kurses. Er ist ein bekannter Trader und erfolgreicher Geschäftsmann.

Nathan Michaud ist derjenige, der diese Plattform ins Leben gerufen hat. Er ist ein berühmter Börsenhändler.

Kunal Desai hat diesen Kurs ins Leben gerufen. Er ist ein amerikanischer Börsenhändler und Investor in Kryptowährungen.

Ziélpublikum:

Daytrading Interessierte.

Allgemeines Wissen über den Aktienmarkt.

Bulls on WallStreet ist der beste Kurs, um das Trading durch Live-Sessions zu erlernen.

Kursmaterial:

Video-Tutorials mit genauen Erklärungen zu den Strategien und Techniken aufgezeichnet, die der Mentor selbst verwendet hat.

Bietet Videos zu den Grundlagen des Handels und zur Fortbildung. Sie erhalten auch Zugang zu einem der grössten Chatrooms für Trader.

Bietet Live-Unterricht, Quizfragen, Feedback und einen Online-Handelssimulator.

Kosten:

Der Standardpreis für diese Plattform beträgt $997

Für rund $2’700 erhalten Sie eine Jahresmitgliedschaft und Kursmaterial

Die Kosten belaufen sich auf ca. 1’500 $ für eine Jahresmitgliedschaft.

This website uses cookies to improve your web experience.